Jugendfeuerwehrgruppen erwarben Leistungsspange in Ehringshausen

18.9.2011 Ehringshausen (Landkreis Lahn-Dill): An der Leistungsspangenabnahme im Landkreis Lahn-Dill in Ehringshausen haben die Jugendfeuerwehren aus Lorch/ Lorchhausen und Johannisberg/ Stephanshausen – die jeweils mit einer gemeinsamen Gruppe angetreten sind – erfolgreich an den 5 Disziplinen teilgenommen. Dazu zählen: 1500m Staffellauf in maximal 4:10 Minuten, Kugelstoßen mit mindestens 55m Weite, Schnelligkeitsübung bei der 8 Schläuche hintereinander ausgerollt und zusammengekuppelt werden in maximal 75 Sekunden, Beantwortung von Fragen in Allgemeinwissen und Feuerwehrbereich in 15 Minuten sowie eine Löschangriffsübung mit simulierter Wasserentnahme aus einem Gewässer in zügigem Tempo. Insgesamt sind 23 Jugendfeuerwehrgruppen aus den Landkreisen Lahn-Dill, Limburg-Weilburg und Rheingau-Taunus angetreten, wobei  3 Gruppen das anspruchsvolle Ziel nicht erreicht haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.